Teddybär Bommel sitzt mit Geschenken im Schnee.

Bommels Weihnachtsvorbereitungen

Es ist der dritte Advent und unser kleiner Bommel ist zu Hause, um seine Wohnung weihnachtstauglich zu machen. Er ist gerade in der Küche, als es an der Tür klingelt. „Bommel wie siehst du denn aus? Du bist ja voller Mehlstaub!“, rief Bommelinchen lachend. „Ich wollte schon mal den Teig für die Plätzchen vorbereiten“, sprach Bommel etwas verlegen. „Aber irgendwas muss da schief gelaufen sein.“ „Kein Problem“, antwortete Bommelinchen. „Jetzt bin ich ja hier, um dir zu helfen. Die Zutaten hast du ja alle schon da, wie ich sehe.“

Weiterlesen